Feuerwehr OOD Baustelle

Hier ein paar Impressionen von der Baustelle

Windkraft

Das Kommunalunternehmen wurde 2023 von dem Gemeinderat beauftragt die Beteiligung an dem Ausbau von Windkraftanlagen zu prüfen.

Beabsichtigt wird durch das KUO die Beibehaltung und der Ausbau der schon jetzt bestehenden CO2 Einsparung durch eigene Energieprojekte.

Ein gemeinsames Projekt der Gemeinde und dem Kommunalunternehmen Oberostendorf im Zusammenschluss mit der Gemeinde Jengen in Verbindung mit den ansässigen Bürgern wurde 2024 zur weiteren Prüfung in Auftrag gegeben.

Informationen dazu erhalten Sie unter ku-posteingang@oberostendorf.com